Österreich Personal Travel

Ausflug Grünau/Almtal + Mattsee: Das war unser Roadtrip am Hochzeitstag.

27/07/2018

Und schwupps – ist schon wieder ein Jahr vorbei… Mittlerweile sind vier Jahre vergangen, seit ich vorm Altar JA gesagt habe. Wie jedes Jahr haben wir an unserem Hochzeitstag einen kleinen Roadtrip gemacht – dieses Mal ging’s nach Grünau im Almtal und an den schönen Mattsee. Tiere schauen, Stand-Up-Paddeln und jede Menge gutes Essen: Was wir genau erlebt haben, verrate ich euch hier.

Ausflug Grünau im Almtal & Mattsee

Unsere Tradition am Hochzeitstag

Ich liebe unsere Tradition am Hochzeitstag! Wir haben 2014 die standesamtliche und kirchliche Trauung aus Zeitgründen voneinander getrennt und können uns dafür jetzt über gleich zwei Hochzeitstage freuen! Am standesamtlichen gehen wir abends ein bisschen schicker essen – den kirchlichen nehmen wir uns beide frei und machen einen kleinen Tagesausflug ins Blaue (oder wie heuer ins Grüne). Vor drei Jahren waren wir in Barcelona und in den letzten beiden Jahren stand das Salzkammergut am Programm, wo wir beide Male richtig arg bald in der Früh gestartet sind.

Frühstück in Casa Beham

Eigentlich ist unser Credo am Hochzeitstag: Bald aufstehen um so viel wie möglich vom Tag zu haben… Doch irgendwie war in letzter Zeit so viel los, dass wir es dieses Jahr zum Glück ein bisschen gemütlicher angehen wollten. Außerdem konnten wir heuer das erste Mal ein schönes Frühstück auf unserer eigenen Terrasse von Casa Beham genießen – das toppt jeden See! Erst beim Frühstück haben wir übrigens beschlossen, wohin der erste Stopp unseres Roadtrips hingehen sollte.

Wildpark Grünau im Almtal

Wir waren beide schon ewig nicht mehr Tiere schauen und haben uns deshalb ganz spontan für den Wildpark in Grünau im Almtal entschieden – ich war dort mal als Kind, aber mehr wusste ich auch nicht mehr darüber. Ich kann euch das dort übrigens richtig empfehlen – die kleine Wanderung/der große Spaziergang von einem Tier zum anderen war so toll – ich hab mich ja am meisten über die Ziegen, den Uhu und die Waschbären gefreut, so witzig!

Mittagessen am Almsee

Nach der kleinen Wanderung waren wir ziemlich hungrig und haben schnell auf Tripadvisor nach einem guten Restaurant gesucht. Im Endeffekt wars recht unspektakulär – für den Buschen gabs Kalbsgulasch mit Nockerl, für mich ein gutes Schnitzerl. Danach haben wir noch ganz kurz Halt am Almsee gemacht, wo wir uns ganz romantisch auf ein Bankerl gesetzt haben. Mir wars zum Reinspringen dann doch ein bisschen zu frisch!

Stand-Up-Paddeln am Mattsee

Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal Stand-Up-Paddeln war – auf jeden Fall ist es schon wirklich ewig her. Dabei haben Matthias & ich immer wieder mit dem Gedanken gespielt, uns ein eigenes Board zuzulegen… Jedenfalls habe ich heuer am Beachcamp in Caorle den lieben Stefan von Glory Boards kennengelernt, der uns zu einer Runde SUPpen eingeladen hat. Unsere Tour ging quer über den Mattsee – insgesamt 1,5 Stunden waren wir ca. 4 Kilometer weit unterwegs und haben richtig viel gesehen… Viele schöne Villen sieht man von der Straße aus gar nicht – da muss man schon selbst hinpaddeln 😉 Die Zeit am See war total entspannend und trotzdem gleichzeitig anstrengend – uns hats jedenfalls richtig gut gefallen & wir kommen auf jeden Fall wieder zum Stand-Up-Paddeln! In meiner Instastory hab ich euch gerade die Videos von letzter Woche hochgeladen!

Abendessen im Kuschelhotel Seewirt Mattsee

Könnt ihr euch noch daran erinnern, als wir im März ein romantisches Weekend Getaway im Kuschelhotel Seewirt Mattsee verbracht haben? Tja – und ganz genau dorthin hat es uns wieder fürs Abendessen verschlagen. Im Restaurant Lust.reich vom Kuschelhotel Seewirt Mattsee kocht übrigens Hotel- und Küchenchef Helmut Blüthl, der vom österreichischen Gourmetführer Gault Millau mit 14 Punkten und einer Haube ausgezeichnet wurde… und das schmeckt man definitiv! Übrigens wurde die Terrasse neu gemacht und ist jetzt richtig gemütlich – besonders toll finde ich die vielen selbstgepflanzten Kräuter, die für die Speisen & Getränke verwendet werden. Auch der Service ist einer der freundlichsten überhaupt – wir fühlen uns dort total gut aufgehoben!

* Werbung: Einladung / Wir wurden freundlicherweise zum Stand-Up-Paddeln und zum Abendessen eingeladen. Vielen lieben Dank!

6 Comments

  • Reply Cindy 27/07/2018 at 14:49

    Wahnsinn, was für tolle Eindrücke!!! Da werd ich ja ganz neidisch 😀
    Liebe Grüße,
    Cindy

  • Reply Sarah 27/07/2018 at 16:28

    Hach wie schön! Das klingt nach einem total gelungenen Tag. Wir haben auch bald Hochzeitstag. Ich bin gespannt, was sich mein Schatz für mich ausdenkt 🙂

    Hab ein tolles We <3

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  • Reply Melanie Höfer 27/07/2018 at 16:44

    Da habt ihr ja einen schönen Tag gehabt. Von Grünau hab ich schon viel Gutes gehört.
    Die Bilder sehen ja auch toll aus.

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com

  • Reply Blog-Pirat 27/07/2018 at 18:33

    Hallo,

    das sieht ja nach einem Klasse Ausflug aus. Schöne Bilder habt Ihr da gemacht. Danke für die tollen Impressionen.

    Beste Grüße
    Blog-Pirat
    https://blog-pirat.com

  • Reply Anja 27/07/2018 at 22:25

    Ein toller Ort, einfach zum Wohlfühlen und entspannen. Deine Bilder sind wirklich klasse und zeigen die tolle Atmosphäre.

    Liebe Grüße anja

  • Reply Rosie von Waldherr 29/07/2018 at 16:52

    Das scheint so ein schöner Tag gewesen zu sein <3 Zum Tierpark mus ich unbedingt auch mal gehen!

    LG, Rosie //The Cheeky Mom

  • Leave a Reply

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?