Casa Beham Events Food & Drinks Lifestyle Living

Casa Beham: Pizza-Pool-Party.

21/08/2018

* Werbung: Kooperation

Kaum zu glauben – aber unsere Casa Beham wird schön langsam aber sicher wirklich fertig. Immer stärker wird das Gefühl, endlich so richtig angekommen zu sein und jede Minute zuhause einfach genießen zu können. Ganz klar, dass ich unser fertiges Zuhause meinen Blogger-Mädels zeigen wollte – deshalb haben wir ganz gemütlich den Pizzaofen angeheizt, unsere vielen Poolfloats ins Wasser geschmissen und gemeinsam mit Spitz eine kleine, aber wirklich sehr feine #CasaBehamPizzaPoolParty geschmissen – Achtung Bilderflut!

#ReigenDerFreundschaft: Pizza-Pool-Party

Als ich vor über 6 Jahren mit dem Bloggen begonnen habe, hätte ich nie daran gedacht, was sich aus dem Ganzen mal entwickeln könnte. Nie hätte ich gedacht, dass mir das Fotografieren und Schreiben so viel Spaß machen würde, ich mein Hobby zum Beruf machen könnte – und vor allem das mittlerweile Wichtigste: dass ich durch das Bloggen so viele liebe Leute kennenlernen dürfte. Einmal pro Monat habe ich mich mit den Blogger-Mädels auf einen Stammtisch getroffen, bei dem wir regelmäßig neue Lokale ausprobiert haben. Doch schon lange wollte ich die Mädels endlich auch mal zu mir nach Hause einladen. Deshalb habe ich im Rahmen von #ReigenDerFreundschaft vor Kurzem für Sarah-Allegra, Sandra und Steffi eine ganz gemütliche Pizza-Pool-Party organisiert.

Für diesen Anlass habe ich mich auch dekomäßig mal so richtig ausgetobt und unsere Terrasse mit kleinen Muscheln und Strandelementen dekoriert und viel Gold und Weiß eingesetzt. Natürlich durfte an dem heißen Sommertag die richtige Abkühlung nicht fehlen, weshalb wir mit dem fruchtigen Kirschblüten-, dem erfrischenden Holunderblüten- und dem süßen Veilchenblüten-Frizzante angestoßen haben. Da der Pizzaofen gut 2,5 Stunden braucht, bis er endlich fertig angeheizt ist und man mit dem Pizza backen loslegen kann, habe ich kleine Mini-Baumstämme, Mini-Tortenecken und Mini-Kokoskuppeln zum Naschen bereitgestellt. Die erinnern mich übrigens immer an meine Kindheit – die hab ich schon früher total gerne vernascht! Und auch der Veilchenblüten-Frizzante weckt alte Erinnerungen: Während meiner Uni-Zeit in Wien habe ich jeden Donnerstag beim gemeinsamen Germanys-Next-Topmodel-Gucken mit meinen Mädels eine Flasche davon geschlürft!

Das Highlight des Abends war natürlich das Pizza backen. Bei uns ist es so, dass ich den Pizzateig immer am Morgen der Party vorbereite (hier findet ihr übrigens das perfekte Pizzateig-Rezept für selbstgemachte Pizza). Danach dürfen bei uns die Gäste arbeiten und selbst die Pizza ausrollen bzw. belegen. Dabei macht aber nicht jeder seine eigene Pizza – bei uns gibt es nur „Gemeinschaftspizzen“: Sobald die Pizza aus dem Ofen kommt, wird sie auseinander geschnitten und geteilt – jeder darf sich von jeder Pizza ein Stückchen nehmen. Im Endeffekt bereite ich sowieso immer so viel Pizzateig vor, dass wirklich niemand mit leerem Magen nach Hause gehen muss – im Gegenteil! Fast immer bleiben zum Schluss 1-2 Pizzen übrig, weil einfach keiner mehr eine essen kann! Wer absolut übervoll ist, dem biete ich danach gerne noch ein kleines Verdauungs-Schnapserl, wie zum Beispiel den Ang’setzten Nuss, an.

Ich freu mich schon jetzt auf unsere nächste Casa-Beham-Pizza-Pool-Party whoop whoop!

Fotos © Tessa @tvkfotografie

* Werbung: In freundlicher Zusammenarbeit mit Spitz.

10 Comments

  • Reply Carry 21/08/2018 at 10:01

    Wow das sieht echt nach richtig viel Spaß aus, da wäre man doch glatt selbst gerne dabei gewesen 🙂 So ein eigener Pizzaofen ist natürlich auch mega cool und die Idee mit den Gemeinschaftspizzen finde ich super 🙂 Zudem wäre ich froh, so ein Händchen für Deko zu haben, da werd ich ganz neidisch 🙂 Toller Post!

  • Reply Wioleta 21/08/2018 at 10:16

    Wow schon 6 Jahre als Blogger unterwegs! Herzlichen Glückwunsch, das ist eine tolle Leistung.
    Die Party sieht wirklich klasse aus und bei der Gestaltung hast Du dich selbst völlig übertroffen. Und die Kombination aus Pool und Pizza ist eh die beste ❤

  • Reply Liebe was ist 21/08/2018 at 12:41

    das schaut so richtig gemütlich bei euch aus mit dem Pool Liebe Katii! ich kann mir gerade für diese Spätsommertage nichts besseres als so eine Feier mit Freunden und dieser Pizza vorstellen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Reply Sarah 21/08/2018 at 12:47

    Wow! Ein mega schöner Beitrag. Richtig tolle Bilder und Details 🙂
    Sieht nach ner Menge Spaß aus, da wär ich wohl gern dabei gewesen 🙂
    Und jetzt hab ich Lust auf Pizza <3

    Liebste Grüße,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  • Reply Zhunami 21/08/2018 at 12:48

    Das sind ja wirklich traumhaft schöne Fotos. Sieht wirklich nach einer Menge Spaß, aber auch nach verdammt viel Arbeit aus. Glückwunsch zu so vielen Jahren Bloggerdasein. Mögen es noch viele weitere werden.

  • Reply Cindy 21/08/2018 at 12:58

    Das klingt echt toll und die Bilder sind super schön! Das sieht richtig nach Spaß aus. 🙂 Und so ein Pizza Stück für den Pool könnte ich auch gebrauchen. 😀
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

  • Reply Laura 21/08/2018 at 13:37

    Liebe Katii

    mein Mann ist so neidisch auf eurem Outdoor Ofen! könntest du mir vielleicht eine PN schreiben wieviel es ca gekostet und wie ihr es umgesetzt habt? wir sind nämlich gerade auch am Häuschen planen und würden das gerne nachmachen 🙂

    danke und liebe Grüße!

    • Reply Katii 21/08/2018 at 13:45

      Das kann ich natürlich gerne machen 🙂

  • Reply Dr. Annette Pitzer 21/08/2018 at 14:05

    Liebe Katii,
    super Artikel mit tollen Bildern, da kommt der Spaß durch den Bildschirm direkt nach Hause.
    Alles Liebe
    Annette

  • Reply Steph 21/08/2018 at 18:54

    Woooow, das sieht ja toll aus! Vor allem der Outdoorofen!
    LG
    Steph

  • Leave a Reply

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?