Flashback Personal

Life Update: Oktober 2017 Flashback.

31/10/2017
Oktober Flashback

Wie dreist und unfair einige Blogger-„Kollegen“ agieren und mit gekauften Fake Followern betrügen, wie es mit unserem Haus vorangeht und was mich sonst so im Oktober bewegt hat – das lest ihr in meinem neuen Oktober Flashback!

Das war mein Oktober

Oktober Flashback

Getan

Der Oktober stand voll und ganz im Thema Hausbauen – es ging so viel weiter, dass es eine richtige Freude war! Größter Brocken war im letzten Monat definitiv das Wände ausmalen, wo uns zum Glück viele liebe Freunde geholfen haben, sodass es im Endeffekt richtig lustig war. Außerdem haben wir unsere Fenster für die Abnahme geputzt, das komplette Haus gekehrt (da merkt man erst wie unfassbar groß 160 Quadratmeter sind!) und mit dem Staubsauger gereinigt – jetzt sind wir ready für unsere Böden. Vor der Haustüre tut sich auch so einiges: Unser Pflaster wird verlegt und wir haben ohne Übertreibung den schönsten Rasen der Welt (vielleicht habt ihr ihn ja schon in meinen Instastories gesehen?!).

Im Oktober standen gleich mehrere Feiern an – wir haben den 30er einer lieben Freundin gefeiert und waren 2x mit der Agentur unterwegs. Besonders witzig fand ich ja unsere „Bierroas“, bei der wir drei verschiedene Stationen besucht haben, bei denen wir vieles über Bier gelernt haben – und dieses natürlich auch verköstigt haben. Blöd nur, dass mir Bier absolut nicht schmeckt… für mich hat fast jedes gleich geschmeckt (Shame on me, i know!).

Nachdem ich mich die vorigen Monate sportmäßig eher „dahingewurschtelt“ habe, hab ichs im Oktober wieder öfter zum Sport geschafft. Mir war gar nicht bewusst, wie sehr mir das Training im John Harris eigentlich gefehlt hat – jetzt geht’s endlich wieder so richtig los! Auch beim Beachvolleyball spielen liefs in letzter Zeit richtig gut – ich muss mich „einfach nur“ ein bisschen mehr konzentrieren und mehr „mit Hirn“ spielen!

Außerdem haben wir uns Ende des Monats ein Wochenende Auszeit genommen und haben ein Wellness-Wochenende eingelegt, das nicht nur bitter nötig war, sondern mich wieder richtig geerdet hat. Aber dazu gibt’s bald in einem eigenen Beitrag mehr zu lesen.

Oktober Flashback Oktober Flashback Oktober Flashback

Gedacht

Mir ist richtig die Kinnlade runtergeklappt als ich diesen Monat mitbekommen habe, wie dreist und unfair einige Blogger-„Kollegen“ agieren und mit gekauften Fake Followern betrügen. Einer meiner bisher liebsten Reiseblogs hat sich innerhalb weniger Tage von 1.000 auf knapp 30.000 Fans gekauft. Für mich ein absoluter Grund, den Blog in Zukunft nicht mehr zu lesen – und diesen Personen überall zu entfolgen. Übrigens hätte ich hier noch so viel mehr geschrieben, dass es den Rahmen dieses Beitrages sprengen würde (weil ich mich über diese Thematik wirklich stundenlang aufregen könnte!), deshalb gibt’s auch dazu noch mehr in einem Extra-Beitrag.

Gesehen

Zum Fernsehen bzw. Serien gucken bin ich diesen Monat überhaupt nicht gekommen. Wir haben uns genau einen Film angeguckt, das war Still/Hush. Dafür geht’s bald mit meiner lieben Sarah-Allegra ins Kino: Schon seit wir vor einem halben Jahr erfahren haben, dass Jigsaw herauskommt, haben wir uns gleich ein Kino-Date ausgemacht. Gruselige Filme mag ich ja total gerne und hab euch schon in einem Beitrag Meine 5 liebsten Horrorfilme vorgstellt.

Was ich noch sehr gerne geschaut habe, waren die Vlogs von MandA. Marie und Alex sind so wunderbar authentisch und sympathisch, von denen muss ich (neben Michael Buchinger) jedes Video sehen. Hach!

Oktober Flashback Oktober Flashback Oktober Flashback Oktober Flashback

Gekauft / New in

Nichts. Niente. Gar nix! (Gut, Arbeitsmaterialien fürs Haus… aber das zählt irgendwie nicht so richtig!)

Gehört

Arbeiten am Haus gehen übrigens so viel leichter, wenn man daneben Musik hört. Einen Tag habe ich ganz alleine das Haus gekehrt und einfach zufällig eine neue Playlist auf Spotify reingegeben. Die ist so genial, dass ich sie momentan auf und ab höre – ich kann euch also die Playlist Stimmungsmacher absolut ans Herz legen! Außerdem habe ich folgende Songs dauernd gehört:

Auf dem Plan

In den nächsten Tagen wird die Steinplatte für unsere Außenküche montiert – und endlich der Pizzaofen eingeweiht!!! Jetzt gilt‘s, den perfekten Pizzateig zu finden – ich bin gespannt, wie viele Versuche wir brauchen, bis wir richtig zufrieden sind. Außerdem feiern wir den Geburtstag meiner Mama – und meine liebste Zeit im Jahr rückt immer näher: Weihnachten! Schon seit ein paar Wochen höre ich Weihnachtslieder und trage schon einen gewissen „Weihnachtszauber“ in mir, jetzt wird das Ganze endlich wieder gesellschaftstauglich!

Oktober Flashback

Übrigens freue ich mich, wenn ihr mir auf Instagram (@suechtignach) folgt – da erfahrt ihr immer gleich alle Neuigkeiten!

14 Comments

  • Reply Sarah 31/10/2017 at 21:29

    Sehr schöner Rückblick, vielleicht sollte ich so etwas auch noch mal schreiben. Und mich einfach an die Sachen erinnern die schön gewesen sind!

    • Reply Katii 31/10/2017 at 21:36

      Danke Sarah 🙂 Ja ich mag solche Rückblicke richtig gerne.. die schau ich mir selber gerne später immer mal wieder an…

  • Reply Tamara 01/11/2017 at 00:20

    Bei eurem Haus gehts ja wirklich ordentlich voran. 🙂
    Ich hab mir eure Ausmalaktion in deinen Stories angesehen, es hat auf jeden Fall nach sehr viel Spaß ausgesehen.
    Ach ja, das liebe Follower Kauf Thema auf Instagram… ich könnte kotzen… was man da in letzter Zeit fast täglich sieht, ist einfach nur mehr reinste verarsche, den anderen und auch sich selbst gegenüber. Ich verstehe es einfach nicht, wieso manche Menschen mit solchen Betrügereien auch noch weiter kommen… Dieses Thema macht mich auch rasend und ich könnt mich stundenlang darüber aufregen. Ich hoffe ja sehr das die alle mal so richtig auffliegen!
    Ich wünsch dir einen schönen Feiertag liebe Katii!
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    • Reply Katii 01/11/2017 at 07:18

      Danke Tamara!
      Ja beim Thema Followerkauf muss ich mich teilweise richtig zurückhalten, am liebsten würd ich ja richtige „Shoutouts“ für diese Leute machen.. das geht einfach gar nicht!

  • Reply Danie 01/11/2017 at 09:25

    Sehr schöner Rückblick und toll zu lesen wies am Haus vorangeht … Wir sind immer noch auf Grundstücksuche 🙂

    LG aus Perg
    Danie

    • Reply Katii 01/11/2017 at 22:01

      Uff Grundstücksuchen ist aber auch wirklich richtig zach… Ich drück euch die Daumen!

  • Reply Tanjas bunte Welt 01/11/2017 at 09:29

    Hallo Katii
    Da tut sich wirklich viel beim Haus und auch so. Eine Auszeit war da sicher richtig. Puh, schon etwas zu dreist und auffällig wie das gemacht wurde. Nach wie vor verstehe ich den Sinn dahinter nicht, denn solche Followerkäufe sind doch eigentlich ein Schuss in dem Ofen im Nachhinein. Naja, muss jeder selbst wissen.
    Liebe Grüße

    • Reply Katii 01/11/2017 at 22:02

      Ich versteh das auch nicht.. absolut nicht!

  • Reply Caro 01/11/2017 at 10:48

    Aaaaah, wie schön! Ich verfolge eure Hausbauarbeiten ja auch immer ganz gespannt per Instastorys mit, gerade im Vergleich zu unserem Wohnungsumbau. Mich überfordern ja unsere 60 m² schon 😂!
    Auf den Beitrag über Fake-Follower Bin ich echt gespannt! Ich pack das ja auch überhaupt nicht, warum das so ein großes Ding ist…

    • Reply Katii 01/11/2017 at 22:03

      Naja man wills einfach trotzdem so schön wie möglich machen.. da ists schon egal obs 60 oder 160 Quadratmeter sind.. also.. quasi 😀

  • Reply SimpleLivingstyle 01/11/2017 at 11:04

    Ein schöner Beitrag. Du warst wieder sehr schön fleißig. Dass einige Bloggers Fans kaufen , ist mir schon lange klar. Halt, machen Leute alles für die Zusammenarbeit und Geld – auch betrügen. Und toll dass du wieder mit Sport angefangen hast.
    Wünsch Dir dass auch Monat November für dich gut läuft und Du uns auch bald das Pizzaofen zeigst und verschiedene Rezepte.
    xx Vera
    https://simplelivingstylebyvera.blogspot.co.at/meditation

    • Reply Katii 01/11/2017 at 22:05

      Ich finds einfach richtig arg Firmen gegenüber.. Die geben Geld aus und bekommen absolut nicht das, wofür sie eigentlich bezahlen..
      Den Pizzaofen zeige ich euch natürlich gerne.. das Rezept für unseren Pizzateig erst dann, wenn ich DEN perfekten Teig gefunden hab 😉

  • Reply Sonja 01/11/2017 at 11:29

    Liebe Katii – ein wirklich schöner Rückblick. Gerade das Thema Hausbau finde ich einfach total spannend und verfolge die Fortschritte im Haus bei dir auf Instagram super gerne 🙂 Dein Ärger über die Leute die sich Follower kaufen, kann ich nur zu gut nachvollziehen – noch ärgerlicher finde ich es aber, dass Firmen darauf reinfallen 🙁

    Einen schönen Start in den November!

    Liebe Grüsse, Sonja
    http://littlewhitepages.ch

    • Reply Katii 01/11/2017 at 22:06

      Oh danke Sonja 🙂

    Leave a Reply