Blogging Events

Blogger Konferenzen – Meine 7 Tipps wie du dich richtig verhältst.

19/04/2017
Blogger Konferenzen Visitenkarten Flatlay

Dieses Wochenende findet in Linz wieder die ABC Star Blogger Konferenz statt, auf der ich schon letztes Jahr war. Seit ich mich im Oktober dafür angemeldet hab, freue ich mich darauf. Ich bin so gerne auf solchen Veranstaltungen, weil mich diese immer wieder motivieren und ich mit vielen neuen Bekanntschaften wieder nach Hause fahre. Meine 7 Gründe warum du auf Blogger Konferenzen gehen solltest habe ich euch ja bereits in einem eigenen Beitrag vorgestellt. Ich war schon auf so vielen Konferenzen und kann mich noch gut daran erinnern, wie nervös ich früher davor war, weil ich nicht gewusst habe, was genau mich erwartet und wie das dort abläuft. Deshalb habe ich heute ein paar Tipps für euch, wie man sich auf eine (Blogger) Konferenz am besten vorbereitet bzw. vor Ort verhält (wobei „verhalten“ ja so ein eigenartiges Wort ist.. immerhin sollte jeder einfach so sein, wie er ist und den Tag genießen).

1. Werde zum Stalker

Finde schon vor der Konferenz heraus, wer sonst noch mit dabei sein wird. Manchmal gibt es eigene Teilnehmerlisten bzw. geschlossene Facebook-Gruppen, in denen du dir die anderen schon vorab anschauen kannst. Vor allem wenn du an einem Speed Dating teilnimmst, solltest du dich vorher über die Unternehmen informieren. Natürlich ist „stalken“ sehr übertrieben, aber es schadet nicht, wenn man zumindest ein bisschen vorbereitet ist und nicht komplett planlos ins Gespräch geht. Guter Tipp: Die meisten Konferenzen verwenden ihren eigenen Hashtag, nachdem du auf Instagram und Twitter suchen kannst.

2. Organisiere dir Visitenkarten und drucke dein Mediakit aus

Auch wenn dein Blog noch ganz frisch ist – sobald du dich für eine Domain entschieden hast, solltest du dir Visitenkarten drucken lassen. Du wirst dort viele andere Blogger (und/oder Unternehmen) kennenlernen, mit denen du dich sicher vernetzen möchtest. Natürlich kann man sich auch einfach schnell auf Facebook adden bzw. sich gegenseitig auf Instagram folgen – mit Visitenkarten bleibt man aber trotzdem länger im Gedächtnis. Ich hab meine übrigens schon zum dritten Mal bei Moo drucken lassen und liebe deren Qualität.

Was du auch mitbringen solltest, wenn du bei einem Speed Dating teilnimmst, ist dein aktuelles Mediakit. Darin sollten alle wesentlichen Daten und Fakten deines Blogs zu finden sein und auch eine kleine Vorstellung von dir. Wenn euch das interessiert, kann ich euch gerne in einem Extrabeitrag erklären, was da alles rein soll bzw. wie meines ungefähr gestaltet ist.

3. Überlege dir dein „Blog Mantra“

Ich gestehe, bei diesem Punkt tue ich mir selbst auch immer noch schwer. Jeder (!) Blogger sollte in ein paar kurzen Sätzen im Stehgreif erklären können, worum es in seinem Blog geht bzw. was diesen ausmacht. Ich selber greife auch meistens auf „In meinem Blog geht es um die schönen Dinge des Lebens.“. Aber hey – in JEDEM Lifestyleblog geht es um die schönen Dinge des Lebens, das ist kein Alleinstehungsmerkmal mehr! Mach dir bewusst, was die Kernaussage deines Blogs ist bzw. was deinen Blog einzigartig macht und versuche, dein Statement in 30 Sekunden zu verpacken.

4. Twittere von der Konferenz

Was ich auf jeder Konferenz mache – ich twittere mit. Das bringt nicht nur viele neue Follower (weil ja andere Leute auch neugierig sind, die nicht auf der Veranstaltung sind), es macht auch andere Teilnehmer auf dich aufmerksam, die ebenfalls vor Ort sind. Großer Bonus: Dadurch, dass du quasi schnell „mitschreibst“, merkst du dir die Inhalte selbst viel besser und kannst deine Tweets später noch nachlesen.

5. Raus aus der Komfortzone

Auch wenn du vielleicht schüchtern bist und dir das Ganze eigentich lieber aus der Ecke ansehen willst – spring über deinen Schatten und mach mit! Sprich Fremde an – vielleicht sind die ja genauso nervös wie du? Du wirst merken, dass sich bestimmt jeder über ein Gespräch freut – immerhin geht man doch nicht nur wegen der Inhalte auf solche Konferenzen! Und nicht vergessen: Blogger sind auch nur Menschen und beissen nicht! Ich habs letztes Jahr total schade gefunden, als mir nach der Konferenz jemand geschrieben hat, dass er mich zwar gesehen hat, aber zu schüchtern war um mich anzuquatschen. Deswegen: Raus aus der Komfortzone und einfach mal was riskieren!

6. Schreibe deine Erlebnisse auf

Deine Erlebnisse verarbeitest du am besten, wenn du sie aufschreibst – vor allem anhand einer kurzen Zusammenfassung bleiben sie länger im Gedächtnis.

7. Linklove & in Kontakt bleiben

Ich bin ja ein Mensch, der absolut für Linklove ist – ich verstehe Leute nicht, die sich zu schade sind um andere Blogger zu verlinken. Immerhin haben doch alle was von der Verlinkung und es fällt keinem ein Stein aus der Krone, oder? Weiters freut sich sicher jeder, nach der Konferenz nochmal von dir zu hören. Warte nicht darauf, dass die anderen dir schreiben – wenn du jemanden sympatisch gefunden hast, kannst ruhig du den ersten Schritt machen und einfach ein paar nette Zeilen schreiben.

Aber der allerwichtigste Tipp überhaupt: Hab Spaß und genieße deine Blogger Konferenz!

Blogger Konferenzen Visitenkarten Flatlay

Ich wünsche euch ganz viel Spaß auf eurer nächsten Konferenz – vielleicht sehen wir uns ja!

Wart ihr schon auf einer Blogger Konferenz? Wer von euch ist bei der ABC Star dabei?

* Danke Sarah-Allegra für die Fotos!

11 Comments

  • Reply Sarah-Allegra 19/04/2017 at 11:28

    Danke für die tollen Tipps, Katii! Da die ABC Star dieses Wochenende meine erste Blogger Konferenz sein wird, bin ich schon total gespannt und weiß jetzt, wie ich mich vorbereiten sollte!

    Bussis Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  • Reply KATY FOX 19/04/2017 at 11:37

    tolle tipps 🙂 bin am wochenende auch dabei – bin schon gespannt!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • Reply Anita 19/04/2017 at 11:53

    Ich bin am Wochenende auch dabei und freu mich schon voll! Am Anfang bin ich immer etwas nervös, aber das verfliegt schnell. Man trifft einfach so viele nette Leute. Freu mich schon auf ein Wiedersehen!
    Liebe Grüße,
    Anita

  • Reply Rosie von Waldherr 19/04/2017 at 11:59

    Super Tipps Kathii! Ich freue mich schon auf die ABCStar, letztes Jahr war sie ja so toll! Vielleicht haben wir heuer etwas Zeit um auch ins Gespräch zu kommen 😉

    xo, Rosie
    Curvy Life Stories

  • Reply Ulla 19/04/2017 at 12:00

    Moo macht wirklich tolle Visitenkarten!

  • Reply Maria 19/04/2017 at 12:01

    Hallo Kathii,

    super Beitrag, kann ich absolut bestätigen! Bin am Wochenende auch dabei und nachdem ich es letztes Jahr beim Salt in Salzburg verpasst habe, dir hallo zu sagen, werde ich das auf jeden Fall am Freitag nachholen 😉
    Freu mich schon sehr auf die ABCstar!!

    Liebe Grüße und bis bald
    Maria

  • Reply Cookies&Style 20/04/2017 at 07:59

    Ich liebe die Karten von MOO auch so sehr, hab schon 2 Mal welche machen lassen und war immer höchst zufrieden.
    Danke für deine Tipps, die sind auf jeden Fall alle super hilfreich (vor allem, wenn man noch neu ist im Business).

    Alles Liebe,
    Ulli

  • Reply maya 20/04/2017 at 09:28

    ich würde sehr gerne mal an einer Konferenz teilnehmen, da mein blog seit einer Ewigkeit stagniert und sich leider so gar nicht zu entwickeln scheint… 🙁 vielleicht könnte ich ein paar gute tipps bekommen.
    liebe grüße, maya

  • Reply Horst 20/04/2017 at 10:15

    Servus Katii!

    Bin auch zum ersten Mal dabei und freue mich schon sehr auf die Konferenz!

    Thema „Linklove“: ganz deiner Meinung! Leider gibt es mittlerweile ungemein viele Blogger, die andere als Konkurrenz sehen. Schade irgendwie. Denn wenn ein Blog zu mir thematisch passt, dann folge ich dem sehr gern, auch wenn gerade dann „die Gefahr“ sehr hoch ist, dass dieser Blog genau meine Zielgruppe anspricht. Wenn mir umgekehrt der andere nicht folgen will: total egal, muss man nicht persönlich nehmen :).

    Freue mich auf euch alle, auch wenn man vermutlich aufgrund der Anzahl der Teilnehmer keine Chance haben wird, sich jedem/jeder entsprechend zu widmen.

    Have fun und bis morgen
    Horst

  • Reply Carmen 20/04/2017 at 10:22

    Ich freu mich sehr aufs Wochenende! Bekannte Gesichter, neue Leute – und die Katii <3
    Bin auch gespannt auf ein persönliches Treffen mit Flatlay-Queen Sarah-Allegra, die ich nach deinen ganzen Stories ja fast schon zu kennen glaube hehe
    Bussl,
    Carmen von http://www.goodblog.at

  • Reply Lisa 21/04/2017 at 08:01

    Hallo,
    ich habe bislang erst eine Bloggerkonferenz besucht (blogge ja auch noch nicht so lange), aber die war richtig toll!
    Liebe Grüße, Lisa

  • Leave a Reply

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?