Food Food & Drinks

Brokkoli-Karfiol-Süsskartoffel-Auflauf.

11/01/2020

Dass ich Süßkartoffeln liebe, dürfte sich wohl schon herumgesprochen haben. Was ich auch absolut göttlich finde, sind Brokkoli… und Aufläufe. Deshalb habe ich einfach kurzerhand alles miteinander kombiniert – herausgekommen ist ein unfassbar leckerer Brokkoli-Karfiol-Süßkartoffel-Auflauf, der ganz einfach & schnell gezaubert ist!

Brokkoli-Karfiol-Süsskartoffel-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Süßkartoffeln
  • ein halber Brokkoli
  • ein halber Karfiol
  • 1 Zwiebel
  • 200ml Schlagobers (Sahne)
  • 150g geriebener Käse
  • Rosmarin bzw. Kräuter nach Wahl
  • Salz
  • Pfeffer

Und so geht’s:

Die Süßkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und für etwa 10-15 Minuten im Salzwasser weich kochen.

Den Brokkoli und den Karfiol in kleine Röschen schneiden und ebenfalls 10 Minuten im Salzwasser kochen.

Den Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl anbraten. Mit dem Schlagobers übergießen und mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.

Süßkartoffeln, Brokkoli und Karfiol in eine Auflaufform schichten, mit der Schlagobers-Masse übergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Danach bei 200 Grad für etwa 30 Minuten im Ofen backen.

6 Comments

  • Reply Steffi 12/01/2020 at 21:55

    Huhu,

    ich liebe Brokkoli total gerne, daher klingt das Rezept einfach nur super lecker. Mit Süsskartoffeln hatte ich bisher noch nicht viel probiert, daher werde ich es mal versuchen!

    LG
    Steffi

  • Reply Dr. Annette Pitzer 13/01/2020 at 07:00

    Liebe Katii,
    Brokkoli und Süßkartoffeln eine tolle Kombination. Beides gab es im letzten Jahr reichlich in meinem Garten. Danke für das Rezept.
    Alles Liebe
    Annette

  • Reply Melissa 13/01/2020 at 07:20

    Oh lecker. Süßkartoffel und Brokkoli eine klasse Kombi. Die Bilder stehen zum anbeißen aus. Lg Melissa

  • Reply Marion 16/01/2020 at 12:32

    Hallo Kati,
    Tolles Rezept. Aber mal was anderes :-). Ich sehe dieses Tolle Gesschirr. Ist das Keramik? Auch das Besteck sieht toll aus. Woher hast du diese Teile? Ich bin immer auf der Suche nach neuen Tafelideen. Vieleicht kannst du uns den Hersteller verraten?

  • Reply David Schmid 16/01/2020 at 21:03

    Vielen Dank für das Rezept! Da läuft mir ja schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Süsskartoffeln waren bisher nicht meine Lieblingsspeise. Ich liebe aber Brokkoli und „Karfiol“ (der bei uns in der Schweiz Blumenkohl heisst). Ich werde das Rezept bestimmt ausprobieren und lerne vielleicht die Süsskartoffel von einer ganz neuen Seite kennen.

  • Reply Sophia 17/01/2020 at 16:58

    Brokkoli ist zwar nicht so mein Gemüse, aber die Auflauf-Kombi von dir klingt mega lecker. Ich hab sogar ganz zufällig alle gemüsigen Zutaten diese Woche in meiner Gemüsekiste gehabt. Dann weiß ich ja, zu was ich sie verarbeiten werde 😉 Vielen Dank für die Rezeptidee.

    Grüße aus Berlin
    Sophia

  • Leave a Reply