Baby

Süchtig nach Baby: Das war meine Babyparty.

25/02/2019

Der Countdown läuft – lange dauert es nicht mehr und ich werde tatsächlich Mami. Doch bevor es ernst wird, durfte ich noch ein paar Stunden alles vergessen. Meine Schwester hat eine kleine, aber total feine Babyparty für mich organisiert – wie die war, zeige ich euch jetzt!

Das war meine Babyparty

Bevor ich schwanger war habe ich immer gesagt, dass ich fix keine Babyparty haben möchte, wenns bei mir mal soweit ist. Irgendwie fand ich das einfach komplett übertrieben und total amerikanisch – vor allem habe ich den Sinn hinter Babyparties überhaupt nicht erkannt. Doch sobald man schwanger ist, tickt man einfach anders und ich hab mich wirklich total darüber gefreut, dass meine Schwester für mich (bzw. #suechtignachbaby) eine kleine Feier organisiert hat.

Mir war es einfach nur wichtig, dass es nichts Übertriebenes wird – ich wollte einfach nur eine nette Zeit mit meinen Mädels verbringen, Kuchen essen und ein letztes Mal unbeschwert quatschen. Und ganz genau das war es – ein richtig toller Nachmittag, der im Endeffekt viel zu schnell vergangen ist und von dem mir abends richtig schlecht war… Aber die kleinen Cupcakes, die Torte, der Kindersekt und der restliche Süßkram waren einfach viel zu gut! Aber jetzt lasse ich einfach Bilder von gestern sprechen – und freu mich in der Zwischenzeit darüber, dass ich so liebe Mädels in meinem Leben hab.

9 Comments

  • Reply Sandra 26/02/2019 at 09:32

    Ich finde die Idee einer Babyparty wirklich toll. Vor 16 Jahren gabs das noch nicht so. Schön, dass Du es geniessen konntest.
    Liebe Grüße
    Sandra

    • Reply Katii 27/02/2019 at 09:31

      Ich frag mich eh, seit wann bei uns Babyparties auf einmal so „in“ sind… 😉

  • Reply Tabea 26/02/2019 at 09:44

    Liebe Katii,

    ich kennen Babyparties eigentlich nur aus dem Fernsehen. Und mir sind sie dort auch immer etwas zu übertrieben. Aber bei Dir wäre ich gern Gast gewesen! Super schön, dass Ihr solch einen tollen Nachmittag hattet! 🙂

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    • Reply Katii 27/02/2019 at 09:31

      Das war mir auch total wichtig – dass es einfach absolut gemütlich ist & überhaupt nicht irgendwie übertrieben…

  • Reply Busymamawio 26/02/2019 at 09:47

    Das hast du ja richtig süß hergerichtet!
    Ich habe bei meiner großen eine Babyparty gemacht, bei der kleinen aber nicht mehr. Irgendwie war ich in der zweiten Schwangerschaft immer nicht motiviert auf Besucher…
    Viele Grüße
    Wioleta von http://www.busymama.de

    • Reply Katii 27/02/2019 at 09:41

      Das hab nicht ich gemacht, sondern meine Schwester 🙂

  • Reply Alexandra 26/02/2019 at 09:54

    Das sieht nach einer schönen kleinen Babyparty aus. Sobwie das in Amerika zelebriert wird, wäre es mir auch zu viel. Aber deine Party schien wirklich das richtige Mass zu haben.

    Wünsche dir noch eine schöne restliche Kugelzeit!

    LG Alexandra

    • Reply Katii 27/02/2019 at 09:41

      Danke Alexandra 🙂

  • Reply Simone 06/03/2019 at 19:58

    Was für eine tolle Party! Da hat sich deine Schwester aber richtig Mühe gegeben 🙂
    Meine Babypartys haben meine Schwestern und meine beste Freundin organisiert. Das sind wirklich schöne Erinnerungen!
    Liebe Grüße, Simone

  • Leave a Reply

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?