Food Food & Drinks

Apfel-Streuselkuchen mit Mürbteig.

16/10/2018

Am Wochenende waren meine Schwiegereltern zu Besuch, für die ich zum Mittagessen eine Grießnockerlsuppe sowie Rindsrouladen gezaubert habe. Da wir ziemlich viele Äpfel zuhause hatten, wollte ich unbedingt einen Apfelkuchen machen und hab mich an einem Apfel-Streuselkuchen mit Mürbteig versucht, der total einfach gemacht ist und richtig gut schmeckt. Hier findet ihr das Rezept:

Apfel-Streuselkuchen mit Mürbteig

Zutaten für den Teig:

  • 150g Butter
  • 150g Staubzucker
  • 300g Mehl

Zutaten für den Belag:

  • 700g säuerliche Äpfel
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 4EL Staubzucker
  • 1TL Zimt

Und so geht’s:

Die Ränder einer 24cm großen Springform mit Butter einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

Butter, Staubzucker und Mehl mit den Knethaken des Mixers zu einer Streuselmasse verarbeiten und in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Mit dem Zitronensaft, Vanillezucker, Staubzucker und Zimt vermischen.

Zwei Drittel der Streuselmasse in die Springform geben und mit einem Löffel fest drücken.

Die Apfelmasse darauf verteilen und die restliche Streuselmasse darüberstreuen.

Bei 180 Grad für ca. 40 Minuten backen und mit Schlagobers (oder Vanilleeis) servieren.

 

10 Comments

  • Reply sirit 16/10/2018 at 10:12

    Hallo Katii! Oh wow! Hast du den selber so toll hinbekommen / gebacken? Sieht aus wie aus einem Kochbuch ! So lecker! Da bekommt man direkt Lust den Ofen an zu schmeißen und ihn nach zu backen! Danke Dir! Viele Grüße! Sirit

    • Reply Katii 16/10/2018 at 11:46

      Ja natürlich – das war aber wirklich absolut nicht schwer… ich war selbst überrascht, wie einfach das ging!

  • Reply Gabriela 16/10/2018 at 13:04

    Ich liebe Apfelkuchen und probiere immer gerne neue Rezepte aus. Dieses werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren. Danke dafür. Und die Fotos sehen echt toll aus.

  • Reply Emilie 16/10/2018 at 13:53

    Apfelkurchen ist ein Lieblingskuchen – in jeglicher Form und Variation! Mir läuft also gerade das Wasser im Mund zusammen. Ich versuche allerdings aktuell auf Mehl und zukcer so gut es geht zu verzichen, aber sicherlich kann man das Rezept etwas abwandeln.
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  • Reply L♥ebe was ist 16/10/2018 at 17:23

    ohhh damit hast du direkt ein rezept für meinen allerliebsten Kuchen! ich bin der totale Apfelkuchen-Fan und am liebsten mag ich den mit richtig schönen, dicken Streuseln 🙂

    werde mir dein Rezept mal auf die To-Do-Liste schreiben, jetzt wo die Apfel-Saison im Gange ist!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Reply Who is Mocca? 16/10/2018 at 21:00

    oh eines der besten Kuchen-Rezepte die es gibt. Ich liebe Streuselkuchen – muss ich mir wieder mal machen lassen. Backe ja selbst nicht so. 😉

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  • Reply Janina 17/10/2018 at 10:50

    Guten Morgen 🙂 Uiiii, Suppe, Rindsrouladen und dann der leckere Kuchen, da wäre ich dann auch gern zum Essen bei dir gewesen 😉 Das tolle Rezept für den Apfel-Streuselkuchen muss ich mir gleich mal abspeichern! Würde es genau so nachbacken, nur den Zimt, den würde ich weglassen da ich Zimtgeschmack überhaupt nicht mag. GlG, Janina

  • Reply Tina 17/10/2018 at 12:15

    Ich liebe Apfelkuchen, erst recht mit Streuseln. Der sieht auch schon so appetitlich aus <3

  • Reply Loving Carli 17/10/2018 at 22:48

    Das ist mein Lieblingskuchen 🙂 den macht meine Oma immer. Allerdings hat sie mir nie das Rezept verraten. Ich werde mal deines ausprobieren und hoffe ich bekomme es hin .

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com/

  • Reply Anja 18/10/2018 at 22:45

    Super klasse Rezept und so einfach und schnell zuzubereiten.
    Passend für ein Sonntagskaffee oder einen schnellen Geburtstagskuchen.

    Viele liebe Grüße Anja

  • Leave a Reply

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?