Beauty

Meine 6 Tipps fürs Zähne putzen mit elektrischen Zahnbürsten.

28/03/2017

Seit ich damals als Teenie meine festsitzende Zahnspange bekommen habe, putze ich nur mehr mit elektrischen Zahnbürsten. Davor habe ich immer wieder abgewechselt – mal habe ich die Handzahnbürste verwendet, dann wieder die akkubetriebene. Heute zeige ich euch meine 6 Tipps fürs Zähne putzen mit eletrischen Zahnbürsten – damit ihr ein strahlendes Lächeln bekommt.

Meine 6 Tipps fürs Zähne putzen mit elektrischen Zahnbürsten

1. Nach System putzen

Gewöhnt euch einen festen Ablauf beim Putzen an und putzt einen Zahn nach dem anderen. Zuerst das eine Unterkiefer, dann das andere – dann das linke Oberkiefer und dann das rechte. Klingt auf den ersten Blick sowieso logisch – ich bin aber meistens morgens total verschlafen und ertappe mich oft dabei, dass ich einfach kreuz und quer über meine Kauflächen schrubbe.

2. Wenig Druck ausüben

Ein weiterer Fehler, den viele machen: Zuviel Druck aufbauen. Wer leicht aufdrückt, schont beim Putzen das Zahnfleisch. Gerade bei elektrischen Zahnbürsten sind die Rotationen der Bürsten noch stärker, sodass das Zahnfleisch sonst ziemlich strapaziert wird.

3. Regelmäßig die Bürste erneuern

Ungefähr alle drei Monate solltet ihr den Bürstenkopf erneuern. Zum einen spreizen sich nach einer gewissen Zeit die Borsten und können nicht mehr effektiv arbeiten, zum anderen: Bakterien! Die sammeln sich gerne auf den alten Bürsten. Uäh!

4. Rechtzeitig die elektrische Zahnbürste aufladen

Mir ist es (gerade im Urlaub) schon öfter passiert, dass ich einfach das Blinken auf der Zahnbürste ignoriert habe und sie nicht mehr genug Akku hatte. Die neuen Bürsten halten zwar zum Glück schon sehr lange, trotzdem müssen sie hin und wieder aufgeladen werden!

Oral-B Pro 5000

Oral-B Pro 5000

5. Zahnzwischenräume mitputzen

Einfach den Bürstenkopf gerade aufsetzen und dann von Zahn zu Zahn wandern. Achtung: Die Zahnbürste imme rwieder an- und abwinkeln, damit man auch jeden Zwischenraum erreicht. Den Rest erledigt die Zahnseide.

Oral-B Pro 5000

6. Zahnpasta vor dem Einschalten im Mund verteilen

Ähm ja, selbstredend: Wer die Bürste davor einschaltet, riskiert eine Riesensauerei und hat die Zahncreme überall im Badezimmer verteilt. Übrigens reicht gerade bei elektrischen Zahnbürsten ein Klecks Creme aus.

Oral-B Pro 5000 Oral-B Pro 5000

Oral-B Pro 5000

Zu gewinnen gibt es:

1x Set aus der elektrischen Zahnbürste Oral-B Pro 5000 3D White + blend-a-med 2-Phasen Perfection Whitening + 3D White Luxe Zahnseide

Was ihr dafür tun müsst:

  • Folge Süchtig nach… auf Facebook und/oder Bloglovin (gerne auch auf Instagram & Twitter oder meldet euch hier zu meinem Newsletter an).
  • Pro Plattform gibt es ein Extra-Los – insgesamt könnt ihr also 5 Lose sammeln! Gebt einfach Bescheid, wo ihr mir folgt!
  • Hinterlasse unter diesem Beitrag einen Kommentar mit deiner E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht).
  • Verrate mir deine persönliche Zahnputzroutine.
  • Das Gewinnspiel endet am 05.04. um 23:59 Uhr.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Österreich, Deutschland und die Schweiz.
  • Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgelost und per Mail verständigt.
  • Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch viel Spaß & viel Glück!

Morgen geht es übrigens schon weiter mit dem nächsten Gewinnspiel!

* In freundlicher Zusammenarbeit mit Oral-B.

47 Comments

  • Reply Jasmin 28/03/2017 at 11:48

    Coole Tipps! Auch wenn ich immer zuerst das Oberkiefer putze – weil dann der Dreck runterfällt? 😀

    Ich hab ja total Angst um meine Zähne weil ich schon genug mitgemacht habe also putze ich mittlerweile richtig fleißig 😉
    Toller blogpost!
    Alles liebe
    Jasmin

  • Reply Kathy 28/03/2017 at 11:50

    Hallo Katii!
    Also die größte Überraschung für mich liegt schon einige Jahre zurück… meine Eltern holten mich nämlich nach einem 3wöchigen Ferienlager selbst ab… da war die Freude riesengroß als sie plötzlich vor der Tür standen! 🙂

    • Reply Katii 28/03/2017 at 11:52

      Sorry – ich hab gerade erst gemerkt, dass mir die falsche Gewinnspielfrage reingerutscht ist.. Deinen Kommentar werte ich natürlich trotzdem!

      • Reply Kathy 29/03/2017 at 13:38

        Oh ok! Danke fürs werten!
        Übrigens… Ich folge dir auf Facebook, Instagram und ich bekomm deinen Newsletter! 🙂

  • Reply Inga 28/03/2017 at 12:22

    Mein Papa ist ein echter Zahnputz-Teufel. Er hat so Angst vor schlechten Zähnen, dass er uns Kindern ständig hinterher war mit der Frage „hast du schon Zähne geputzt?“ – so ca. 8 Mal am Tag 😂 Und dann hat er uns immer dazu bringen wollen, Zahnmedizin zu studieren…😌 Mit der Zeit wurde das „Schon Zähne geputzt“ zum Running Gag – wird nunmehr regelmäßig per WhatsApp im Spaß verschickt. Und tatsächlich haben weder mein Bruder noch ich jemals irgendwelche Probleme mit den Zähnen gegabt!! Mein Zahnarzt begrüßt mich schon immer mit „Sie schon wieder“ 😄
    Eine elektrische Zahnbürste habe ich auch und musste mich lange erst daran gewöhnen. Mittlerweile liebe ich sie, aber ihr Akku ist schon sehr altersschwach und hält nur noch für 2x putzen -geputzt wird immer oben rechts, oben links, unten rechts, unten links. Und regelmäßig mit Zahnseide und Interdentalbürste nachgebessert!
    Alles Liebe zum Blog-birthday, liebe Katii und „Süchtig nach…“!! 🎂

    • Reply Inga 28/03/2017 at 12:23

      P.S.: schon Zähne geputzt?! 😋

  • Reply Johanna 28/03/2017 at 12:51

    Hallo Katii.
    Ich putze abwechselnd mit der el. Zahnbürste und dann mal wieder mit der Hand Zahnbürste. Ich putze eigentlich auch nach System, nur fange ich oben an.

    Insta: johannaelisas
    Facebook: Johanna S.
    Und auf Bloglovin folge ich dir auch. 😉

  • Reply Stephanie B. 28/03/2017 at 13:25

    Halli hallo!
    Ich putze morgens mit der Handzahnbürste – so viel kann sich da ja meiner Meinung noch nicht angesammelt haben 😉
    Und abends mit der elektrischen. Ganz brav alle 4 Kieferpartien nacheinander. Mehrmals in der Woche kommt auch noch die Zahnseide zum Einsatz.
    Folge dir auf Facebook und Instagram.

    Alles Liebe
    Steffi

  • Reply Claudia 28/03/2017 at 13:43

    Sehr interessanter Beitrag! Gefällt mir sehr gut . Ich hatte bis jetzt noch nie eine elektrische Zahnbürste, wollte aber schon immer eine haben. Vielleicht hab ich ja Glück. 🙂

    Ich folge dir übrigens auf Facebook, Instagram und Twitter. Deinen Newsletter hab ich natürlich auch abonniert. 😉

    Liebe Grüße aus Kärnten!

  • Reply Sabrina 28/03/2017 at 14:41

    Ich putze immer abwechselnd mit meiner normalen Zahnbürste und meiner elektrischen Zahnbürste. Meine elektrische ist leider schon ein ziemlich altes Modell von Oral-B und es würde sicher nicht schaden, sie mal auszutauschen – deshalb würde mir der Gewinn wirklich sehr viel Freude bereiten! 🙂
    Alles Liebe
    Sabrina

    • Reply Sabrina 28/03/2017 at 15:00

      Ich folge dir übrigens auf FB und Instagram 🙂
      LG
      Sabrina

  • Reply Bettina 28/03/2017 at 15:09

    Super Tipps und coole Verlosung 🙂
    So ein High-Tech-Gerät zur Zahnreinigung kann bestimmt nicht schaden!
    +bl +tw +ig +fb
    Liebe Grüße,
    Bettina

  • Reply Sandra 28/03/2017 at 16:06

    Am besten regelmäßig, mindestens 3 Minuten und den Zahnarztbesuch nicht vergessen 🙂

    Newsletter, FB, Insta, Bloglovin 🙂

    LG Sandra

  • Reply Iris 28/03/2017 at 16:18

    Hallihallo!
    Erstmal danke für diese toller Verlosung!
    Also mein „Zahnputzgeheimnis“ ist , das ich immer mit dem Handy Timer putze! So kontrolliere ich mich selbst das ich auch wirklich lang genug putze! Geht auch mit Radio (bzw. Musik) -immer einen Song lang putzen –ein Song = ca. 3 min 😉!
    Ich folge dir auf Fb, Insta uns Twitter und deinen Newsletter werde ich mir auch gleich mal bestellen!

    Schönen Tag noch,
    Iris

  • Reply TaraFairy 28/03/2017 at 17:08

    Hallo Kati,
    Ich putze ebenfalls mit System. Davor kommt Zahnseide zum Einsatz und danach Mundspülung.
    Glg
    Jennifer
    P.S.: Ich folge dir über Bloglovin‘ und Instagram.

  • Reply Eva 28/03/2017 at 17:50

    Hi! Ich putze nach jedem Essen meine Zähne. Sonst fühl ich mich einfach unwohl. Habe eine recht alte Oral B, die noch tut, allerdings ist der Akku etwas schwach auf der Brust :-p Zahnseide benutze ich alle 2-3 Tage, einmal täglich putze ich auch meine Zunge!

  • Reply Laura 28/03/2017 at 19:07

    Hello!

    Ich starte immer oben hintennund arbeit mich nach vorne, bevor ich unten hinten weitermache 😉
    Ansonsten kann ich nur berichten, dass meine elektrische zahnbürste seit weihnachten leider nicht mehr unter uns weilt und ich bisher keine neue besorgt habe 😬 Wär also wirklich toll und würde sofort verwendet werden 🙌🏼

    Folge dir schon eine ewigkeit (bereits vor deiner hochzeit) auf IG und FB 🙂

    😙

  • Reply Marina 28/03/2017 at 19:21

    Ich versuch, ordentlich zu putzen, aber wie auch du, passierts in der Früh auch, dass inoft ganz wirr putze… ich mach dann immer den (von mir so benannten) „Zungentest“ und fühl mal, obs schon überall glatt ist 😂
    Hab mir grad vor Kurzem ein Zahnöl zugelegt, davon bin ich sehr begeistert! Man muss es halt gewöhnen, dass im Mund nix schäumt.

    Ich folge dir via Bloglovin, Instagram und Facebook.

    Alles Liebe, Marina

  • Reply Vanessa Ramos 28/03/2017 at 19:29

    Hi Katii,
    tolles Giveaway!
    Ich putze mir ganz langweilig mit einer normalen Zahnbürste die Zähne 😀 morgens und abends 🙊 macht mit einer elektrischen bestimmt mehr Spaß :))
    Ich folge dir bei Facebook unter Vanessa Ramos. Bei insta unter vanessa_holly25, bei BL unter Nessa Ramos & deinen Newsletter hab ich auch abonniert ❤
    Liebste grüße!
    Vanessa

  • Reply Emanuela 28/03/2017 at 20:39

    Ich putze schon lang mit der Oral b und finde es gibt keine bessere elektrische Zahnbürste.
    Ich putze auch immer nach Quadranten und
    nicht kreuz und quer 😁
    Folge dir über Facebook
    lg Emanuela

  • Reply Kristina 28/03/2017 at 20:54

    Ich hab die am Morgen bin ich verschlafen Routine. Immer oben beginnen und dann runter und dazwischen wieder mal ein Mix. Nicht das Beste aber wenn man kein Morgenmensch ist, ist auch eine Routine am Morgen schwierig. Aber ich legen trotzdem viel Wert auf meine Zähne.
    Das Aufladen der Zahnbürste vergess ich leider regelmäßig 😛

    Lg Kristina 🙂

  • Reply Marina 28/03/2017 at 20:59

    Liebe Katii, herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Zähne putzen war schon immer sehr wichtig für mich, weil meine Mama leider schlechte Zähne hat und sehr darunter leidet. Ich putze mindestens früh und abends jeweils 3 Minuten, am Wochenende auch mal mittags. Abends benutze ich Zahnseide, manchmal ein Mundziehöl. Letzteres ist natürlich nicht wirklich Zahnpflege, fühlt sich aber nochmal extra gereinigt an.
    Ich folge Dir via Facebook, Instagram, Twitter und Bloglovin… seit mindestens 3 Jahren 😉
    Liebe Grüße, Marina

  • Reply Iris 28/03/2017 at 21:04

    Ich putze immer mit einer elektrischen Zahnbürste (die bald den Geist aufgeben wird, also würde mir der Gewinn sehr gelegen kommen 😉) zuerst die Kauflächen, dann die inneren und zum Schluss die äußeren Flächen. Außerdem verwende ich meistens Zahnseide & eine Mundspülung.
    Ich folge dir via Facebook & Instagram
    Liebe Grüße,
    Iris

  • Reply Melanie K. 28/03/2017 at 21:11

    Ich putze immer morgens und abends mit einer elektrischen Zahnbürste. Meine ist allerdings auch schon erwas altersschwach 😂. Ich folge dir auf Instagam, Facebook und natürlich hier am Blog! lg Meli

  • Reply Katrin 28/03/2017 at 21:45

    morgens und abends mit einer – schon in die jahre gekommenen – elektrischen Zahnbürste, welche nach 2x putzen wieder geladen werden muss 😉

  • Reply Julia 29/03/2017 at 07:01

    Morgens und abends mindestens 2 Minuten lang Zähneputzen, ab und zu kommt Zahnseide und Mundspülung dazu 🙂 In regelmäßigen Abständen lasse ich außerdem eine professionelle Zahnreinigung machen.
    Folge dir auf Facebook, Instagram und Newsletter.
    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply Alina 29/03/2017 at 08:25

    Toller Beitrag! Ich bin vor einem halben Jahr auf eine elektrische Zahnbürste umgestiegen und würde sie nicht mehr missen wollen. Sie reinigt einfach so viel besser als eine normale Zahnbürste 🙂
    Ich folge dir auf Instagram, Facebook und via Bloglovin.
    Liebe Grüße,
    Alina

  • Reply Lisa Leeb 29/03/2017 at 10:36

    Hallo!
    Also ich putze (noch) mit einer Handzahnbürste.
    Allerdings mit System. Unten rechts, oben rechts und dann unten links und oben links 🙂
    Folge dir auf Facebook =)

  • Reply Ulla 29/03/2017 at 11:37

    Ich verwende aktuell noch mit einer manuellen Handzahnbürste – allerdings mit System und zwar beginne ich jeden Tag in einem anderen der vier Quadranten – hat mir mein Zahnarzt empfohlen – weil man so dafür sorgt, dass jeder Winkel die richtige Aufmerksamkeit bekommt. Ich verwende immer normale Zahncreme. Nach dem Putzen Zahnseide und dann Mundspülung. Und einmal pro Woche ein Fluor-Gel.

    Ich folge dir bei Facebook, Bloglovin, Instragram und Deinen Newsletter habe ich auch abonniert.

    Alles Liebe!

  • Reply Simone 29/03/2017 at 12:19

    Happy Birthday an deinen Blog 🙂
    Ich putze immer erst oben dann unten, auch mit System, verwende jedes Mal danach eine Mundspülung und Abends Zahnseide und Interdentalbürstchen. Zwar besitze ich schon eine elektrische Zahnbürste, allerdings schon ein älteres Model bei dem der Akku einfach schon total schlecht ist, darum würde ich mich riesig darüber freuen 🙂
    Ich folge dir auf Facebook und Instagram
    Liebe Grüße 🙂

  • Reply Katrin 29/03/2017 at 12:32

    Liebe Katii! Die Tipps sind sehr hilfreich, besonders als Wiederholung und Bewusstwerdung des Zahnputz-Einmaleins 😉 Ich habe mir schon seit langer Zeit eine Zahnputzroutine festgelegt, da ich sehr auf meine Zähne achte (ich möchte mich nicht umsonst jahrelang für eine Zahnspange gequält haben *g*). Morgens putze ich immer mit einer Handzahnbürste und verwende danach Mundspülung. Am Abend gehe ich die Zahnpflege intensiver an, da ist mehr Zeit dafür. Ich putze Abends meine Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste, danach verwende ich einen Zungenschaber und Zahnseide. Einmal in der Woche bekomme meine Zähne eine Fluorit-Zahngel-Behandlung (bekommt man in der Apotheke). Als Zahncreme verwende ich eine aufhellende, für weiße Beisserchen, da ich sehr viel Tee und Kaffee trinke und meine Zähne vor Verfärbungen schützen möchte. Ich folge dir übrigens über Bloglovin (slowemotion). Lieben Gruß, Kati

  • Reply Elisabeth 29/03/2017 at 15:06

    Hallo 🙂 Mit deinen Tipps hast du völlig recht! Ich persönlich folge auch einer bestimmten Reihenfolge beim Zähneputzen mit der elektrischen Zahnbürste. Manchmal putze ich aber auch noch nur mit der Handzahnbürste. Mundwasser kommt bei mir auch zum Einsatz. Leider habe ich nur eine günstigere Version der elektrischen Zahnbürste und würde mich somit sehr über eine neue tolle elektrische Zahnbürste freuen! 🙂
    Folge dir über Bloglovin, Instagram, facebook.
    Liebe Grüße Elisabeth

  • Reply Beauty Books 29/03/2017 at 16:26

    Alles Gute zum Bloggeburtstag 😊 Ich folge dir auf Facebook (Stephanie Baier), auf Instagram (beautybooks) und auf Twitter (BeautyBooks88). Würde mich riesig über diesen tollen Gewinn freuen 🙂
    Die bisher schönste Überraschung war, dass meine Schwester aus Kapstadt zu meinem Geburtstag hergeflogen ist. Jeder wusste es, nur ich nicht. Hatte sie davor 3 Jahre wieder nicht gesehen und sie blieb für 2 Wochen. Die schönste Überraschung überhaupt ♡

  • Reply Michi 29/03/2017 at 19:31

    Ich putze auch immer nach System – zunächst unten, dann oben! Das ganze mit einer Handzahnbürste. Morgens muss ich dann immer zusätzlich meine Nachtschiene von Invisalign putzen. Zahnseide verwende ich ungefähr jeden zweiten Tag und Mundwasser jeden Tag.
    Ich folge dir auf Bloglovin und Instagram.

    LG, Michi

  • Reply Steffi 29/03/2017 at 21:34

    Hallo 🙂

    Ich putze meine Zähne morgens und abends! Danach zahnseide und Mundwasser 🙂

    Folge dir auf allen Plattformen 🙂

  • Reply Kat 30/03/2017 at 06:56

    Hallöchen 🙂

    Auch hier mache ich natürlich gerne mit. 🙂
    Meine Putzroutine ist ziemlich einfach: Bürste anfeuchten, zahnpasta drauf, wieder anfeuchten, alles im Bad verteilen. 😀
    Hihi, würde mich über das Set sehr freuen, da ich leider etwas gelbliche Zähne habe und bisher nichts geholfen hat. 🙂

    Ich folge dir auf Facebook (Kathrin Schlager & Seven&Stories), Instagram (kat_sevenandstories) und Twitter (Seven & Stories)

    Wishes, Kat

  • Reply Sophie 30/03/2017 at 09:20

    Hey hey!
    Bei mir ganz klassisch: Morgens und Abends nach dem Essen wird das Zähneputzen nie vergessen. Leider noch mit der Handzahnbürste. Da ich aber bald Invisalign Schienen bekomme, möchte ich gern mehr in die Zahnhygiene investieren. Eine elektrische Bürste wär der Traum!
    Liebste Grüße (auch via Instagram und Facebook) Sophie

  • Reply Sabrina 31/03/2017 at 08:51

    Ich putze meine Zähne immer 2mal am Tag, auch wenn ich abends noch so müde bin, Zàhne putzen muss immer sein!
    Danach verwende ich meist eine Mundspülung für empfindliches Zahnfleisch 🙂

    FB, Insta, Newsletter

  • Reply Julia 31/03/2017 at 19:26

    Ich putze mir in der Früh und am Abend die Zähne mit meiner leider schon altersschwachen elektrischen Zahnbürste. Wenn ich das Gefühl habe, ich putze nicht sauber genug, dann verwende ich Zahnfärbetabletten. Zahnseide verwende ich natürlich auch 😉

    LG
    Julia

    FB, Insta

  • Reply Kerstin 01/04/2017 at 06:51

    Danke für das Gewinnspiel! Ich putze natürlich zwei mal täglich, zuerst oben, dann unten, danach Zahnseide (wenn ich nicht zu faul dazu bin) und Mundwasser. Zur Abwechslung verwende ich aber auch hin und wieder meine manuelle Zahnbürste – hab das Gefühl, dass man damit doch noch mal andere Stellen erreicht. 😉 Ich folge dir auf FB, Instagram und via Newsletter.

  • Reply nadi 02/04/2017 at 17:06

    Ich putze regelmäßig meine Zähne und wechsle dabei ab, mal elektrische Zahnbürste, mal die normale 🙂

    folge dir auf instagram(gaenzeveilchen) und fb

    lg
    nadi

  • Reply Clarissa 02/04/2017 at 19:49

    Hallo,
    ich putze auch mit einer elektrischen und fang eigentlich immer links unten an, rechts unten, rechts oben und links oben und dann kommt noch Zahnseide (da bin ich aber nicht so brav wie ich gern würde..^^)
    Liebe Grüße
    Clarissa (fb und ig)

  • Reply lulu 02/04/2017 at 21:02

    Ich putze mit einer elektrischen Zahnbürste und benutze anschließend die Zahnseide.

  • Reply Verena D. 02/04/2017 at 21:07

    Hallo,
    Ich benutze noch eine normale zahnbürste, obwohl eine elektrische schon besser wäre. Danach wird immer die elmex spülung verwendet.
    Folg dir auf instagram und facebook.
    Lg
    Verena

  • Reply Lena 02/04/2017 at 21:31

    Ich hätte echt voll gerne diese Zahnbürste, will mir schon lange eine Kaufen aber -> Studentin -> no money 😅🤦‍♀️
    Also ich würde mich riiiiisig freuen!
    Und ich finde deine Tips auch echt gut 👍☺
    Ich putze immer zuerst unten, dann oben und dann nehm ich mir extra viel Zeit für die „Hinterzähne“, wenn du verstehst was ich meine! Und danach mit Mundspülung ausspülen und fertig 🙌

    Liebe Grüße
    Lena
    (Folge dir auf Insta und Facebook und hab deinen Newsletter abonniert!)

  • Reply Verena R. 03/04/2017 at 10:09

    Ich fange oben links an und arbeite mich weiter, ganz zum Schluss kommen die Kauflächen gesammelt. Da ich richtig gute Zähne habe bin ich sehr nachlässig bei allem, was über Zähneputzen hinaus geht, aber ich möchte mehr Zahnseide verwenden!
    Ich folge überall,
    Glg Verena R.

  • Reply Robert 06/04/2017 at 23:35

    Mit meiner fixen Zahnspange muss ich jetzt besonders gut auf meine Zahngesundheit achten. Dabei benutze ich immer meine elektrische Zahnbürste zwei Mal am Tag, Zahnseide und Mundspülung.
    Ich folge dir auf FB, IG & SC.

    LG Robert

  • Leave a Reply