Events Lifestyle Mallorca Sport Travel

TUI Marathon 2014 – Tag 2.

23/10/2014
Mitte Oktober im Meer baden? We did it! Beim Fotosaussortieren vermisse ich das warme Wetter von Mallorca mehr und mehr.
Kaum wieder zurück im kalten Österreich packt mich schon wieder die Reiselust.
 Heute gibt es Tag 2 für euch – Morgenlauf mit der gesamten TUI Marathon-Truppe, ein Shoppingtrip durch Palma de Mallorca und natürlich unseren Sprung ins Meer.

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Morgenlauf_01
© Flo Albert – TUI

Nachdem wir am ersten Tag geschwächelt haben und statt laufen lieber unsere Koffer ausgepackt haben, mussten wir am zweiten Tag einfach beim Morgenlauf dabei sein. Normal gehe ich ja nur abends laufen und bin morgens komplett aus der Puste, aber wenn eine 17-köpfige Gruppe gemeinsam am Strand laufen geht, ist das Motivation pur! Nach kurzen 20 Minuten wurde noch gemeinsam im Sand gedehnt und eine kleine Laufkoordination gemacht, damit wir für den Tag darauf (Raceday!) fit waren.

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Morgenlauf_02

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Morgenlauf_03

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Morgenlauf_04

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Morgenlauf_05

 

Nach dem Lauf hatten wir uns unser Frühstück absolut verdient. Im Hotel Riu San Francisco gab es eine riiiesige Auswahl – Eier in allen Varianten, Speck, spanische Köstlichkeiten, viel frisches Obst & Gemüse, Müsli und noch vieles mehr.

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Fruestueck_01

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Fruestueck_02

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Fruestueck_03

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Fruestueck_05

 

Typisch Blogger – ohne Instagram geht bei uns gar nichts! Mit am Foto: unser Fotograf Flo, der quasi keinen Moment der Reise undokumentiert ließ.

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Fruestueck_06

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_01

 

An diesem Tag hatten wir „Freizeit“ und konnten das machen, auf das wir Lust hatten. Tja- was machen drei Mädels alleine in Spanien? Richtig! Wir sind mit dem Linienbus nochmals in die Hauptstadt Palma gefahren – und haben Zara, Mango & Co. unsicher gemacht. Aber wir haben natürlich nicht nur die Shops von innen gesehen, auch die Altstadt mussten wir nochmals entdecken.

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_02

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_03

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_04

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_05

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_06

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_07

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_08

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_09

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_10

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_11

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_12

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_13

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_15

 

Nach der erfolgreichen Shoppingtour gings zur offiziellen Pasta Party – Kohlenhydrate für den Lauf tanken.

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Palma2_18

 

Wenn es fast 30 Grad hat und man direkt am Meer wohnt, MUSS man einfach ins Wasser springen. Die gleiche Idee hatten auch die anderen unserer Pressegruppe – und gemeinsam ist baden gleich noch viel lustiger.

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Strand_01

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Strand_04

 

Den Abend ließen wir gemütlich ausklingen. Beim gemeinsamen Essen im Hotel wurden wir nochmals von unserem Laufcoach Michael Buchleitner motiviert und bekamen wertvolle Tipps für das Rennen und das Essen davor (das manche besser und manche weniger gut einhielten.. aber wenn es so viele Leckereien am Buffet gibt, ist es einfach schwierig, sich richtig zusammenzureißen).

 

Tui_Marathon_Mallorca_2014_Abendessen_01

 

Beim nächsten Mal erfahrt ihr alles über den großen Tag und wie es uns beim TUI Viertelmarathon ging – stay tuned!

 

*Die Kosten für diese Reise wurden von TUI übernommen. Vielen Dank!

4 Comments

  • Reply Andrea 23/10/2014 at 16:13

    Wahnsinn. Wie fleißig! Ich würd sterben wenn ich da mitlaufen würde! 😉 😉
    LG, Andrea

  • Reply Barbara 23/10/2014 at 16:59

    Ach, diese sonnigen Fotos tun heute richtig gut im verregneten Wien 🙂

  • Reply Michaela H 24/10/2014 at 05:52

    Hach, es war so schön <3 euer Hotel war ja der Hammer – habs nur einmal von außen gesehen wie ich mit dem Bus vorbei gefahren bin. Die Fotos sind sooo schön – und du strahlst immer so wunderbar! Freu mich schon auf deinen Bericht vom Lauf! 🙂

  • Reply Sarah ❤ 24/10/2014 at 21:02

    Wow, wundervolle Eindrücke und Dein Body ist einfach eine Augenweide!

  • Leave a Reply

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?